Sheet-Ätzen

HPetch ist Tochterfirma der Micrometal befindet sich strategisch günstig 20 km westlich von Stockholm und hat sich bereits seit 1982 auf die Hochpräzisionsätzung spezialisiert. Beste Produktqualität, Präzision und Liefersicherheit sind die Grundlage der Arbeit unter dem Motto "Präzision auf ganzer Linie".

 

HPetch entwickelt, fertigt und liefert hauptsächlich Lotpastenschablonen, Zubehör für Schablonen als Rakel und Lagersysteme, geätzte dünne Bleche für die unterschiedlichsten Anwendungen, EMV- und EMI-Abschirmungen sowie dekorative Ätzungen. Dabei reicht das Produktportfolio von Prototypen bis hin zur Großserienproduktion.

 

Die spezielle Ätzmethode ist eine Produktionstechnik, die eine extrem hohe Präzision mit Toleranzen von bis zu +/- 0,01 mm ermöglicht.

 

Die Vorteile im Überblick
› Hohe Präzision
› Niedrige Werkzeugkosten
› Gestaltungsfreiheit
› Level Etch (Stufenätzung)
› Grat und stressfreie Produkte
› Schnelle Kleinserie

 

HPetch beschäftigt 40 Mitarbeiter und ist Partner für die Elektronik- und Medizinindustrie sowie andere verwandte Branchen. Zudem ist HPetch ist Mitglied der internationalen Organisation des Photo Chemical Machining Institute (PCMI), die Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen und anderen Entwicklungen in der Ätztechnologie gewährt.

Ihr Kontakt zu uns

HPetch AB
Elektronikhöjden 6
Box 567, 175 26 JÄRFÄLLA

Telefon: +08 (0)588 823 51
Fax: +08 (0)570 2928

E-mail: jan.kilen@remove-this.hpetch.se

www.hpetch.se

 

 

 

 

Micrometal GmbH

Renkenrunsstraße 24
79379 Müllheim (Baden)
Deutschland

Telefon: +49 7631 93688-0

Fax: +49 7631 93688-109

E-Mail: info@remove-this.micrometal.de

www.micrometal.de