Wickeder Westfalenstahl auf dem 6. VDI-Leichtbaukongress 2016

Der 6. VDI Leichtbaukongress ist eine hochkarätige Veranstaltung mit Top-Referenten, die sich von anderen Leichtbauveranstaltungen differenzieren will - denn sie geht noch einen Schritt weiter.

 

"Es geht darum, Prozesse und ehrliche Diskussionen über Schwierigkeiten in der Umsetzung von Leichtbaukonzepten von der Idee bis hin zur Fertigung zu thematisieren. Der VDI will mit dem Kongress noch bisher ungenutzte Potenziale beleuchten und den Leichtbau, ob im Fahrzeug oder in der zivilen Luftfahrt, ganzheitlich betrachten, was einen kritischen Diskurs über Sekundäreffekte einschließt."

 

Wickeder Westfalenstahl kann durch seine Verbundwerkstoffe wie z.B. Aluminium-Stahl oder Aluminium-Kupfer sowohl zur Gewichtseinsparung als auch zur Problemlösung von Materialschwächen im Leichtbaukonzept beitragen. Besuchen Sie uns gerne im Ausstellungsfoyer. 

 

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-automobil/leichtbaukongress/