Besuchen Sie uns auf der Battery Show 2020 in Stuttgart

Wickeder Westfalenstahl, Engineered Materials Solutions und Auerhammer Metallwerk stellen Ihnen die neusten Werkstofflösungen aus dem Bereich plattierte Werkstoffe, Nickelbänder und Metallfolien für die unterschiedlichsten Batterieanwendudngen vor.

 

Die intelligenten Plattierdesigns kombinieren die positiven Eigenschaften von mindestens zwei Metallen und sorgen so z.B. für eine längere Lebensdauer, ein besseres Wärmemanagement, eine höhere Festigkeit, höhere Leitfähigkeit und vieles mehr.

 

Edelstahl-Kupfer-Verbundwerkstoffe werden in erster Linie als elektrische Verbinder mit hoher Leitfähigkeit verwendet. Die hervorragende Leitfähigkeit ermöglicht es auch, Wärme innerhalb eines Akkupacks effizient abzuleiten. Ist ein bestimmter Schweißprozess nötig, können zusätzliche Nickelschichten hinzugefügt werden.

 

Aluminium-Kupfer-Verbundwerkstoffe finden vor allem Anwendung bei Pouch-, aber auch prismatischen Zellen. Sie kombinieren die gute elektrische Leitfähigkeit von Kupfer mit dem Kostenvorteil von Aluminium. Zudem sind sie geeignet als Nickelsubstitution.

 

Für die Batteriekühlung im Batteriekasten bzw. der Batteriewanne eignen sich insbesondere plattierte Aluminium-Edelstahl-Plattierungen, die ein flaches Design aufweisen und damit eine geringe Bauhöhe.

 

Edelstahlfolien mit 3-5 µm finden vor allem Anwendung in Feststoffakkumulatore.

 

Finden Sie heraus, welcher Werkstoff die beste Lösung für Ihr Produkt ist.

 

Besuchen Sie uns auf unserem Stand 249 in Halle 1.

 

Für Fragen und Terminvereinbarungen kontaktieren Sie uns gerne.

 

Christian Mücke, Tel: 02377/917413, christian.muecke@remove-this.wickede.de